Praxis Brigitta Renggli Zurmühle

Curriculum Vitae

14.08.1965

Geboren in Kobe (Japan)

1968-1984

Kindergarten und Schule in Basel

1984-1987

Lehre als Töpferin in der Rheinfelder Keramik, Lehrabschluss

1988-1991

Ausbildung in Shiatsu am Europäischen Shiatsuinstitut in Basel und München, Diplomabschluss

1991-1994

Ausbildung zur Lehrerin der F.M.Alexandertechnik in Basel (Schule Yehuda Kuperman), Diplomabschluss

1995-1996

Alexandertechnikunterricht und Shiatsubehandlungen an der Schmerzklinik Kirschgarten in Basel

1997-1999

Alexandertechnik und Shiatsu in der Praxis von Dr. Irene Barone, Neurologin in Basel.

1997-2003

Ausbildung zur Kunsttherapeutin am Fritz Perls Institut, Deutschland

1998-1999

5-monatiges Praktikum der Kunsttherapie im Externen Psychiatrischen Dienst, Liestal

August 1999

Geburt meines Sohnes, eigene Praxis für Alexandertechnik und Shiatsu

2002

6-monatiges Kunsttherapiepraktikum in der Psychotherapeutischen Tagesklinik der PUK, Basel

ab September 2002

Eigene Praxis für Alexandertechnik und Shiatsu, Einzelsitzungen und Kleingruppen.

Januar 2004

Geburt meiner Tochter

ab September 2004

Eigene Praxis für Alexandertechnik, Shiatsu, Einzelsitzungen und Kleingruppen, Keramikarbeiten

Juni 2008

Branchendiplom "Komplementärtherapeutin", in den Methoden Shiatsu und F.M.Alexandertechnik

ab Januar 2013

Workshops in Danced Body Work, in Zusammenarbeit mit Patrick Collaud.

Mai 2016

Anerkennung als Supervisorin für Komplementärtherapie OdAKT

August 2016

Anerkennung als Komplementärtherapeutin mit eidgenössischem Diplom